Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Dank der Zillertalbahn ist Mayrhofen ab Jenbach entspannt mit dem Zug erreichbar. Zwischen Mayrhofen und Finkenberg oder Ginzling verkehren Busse.

Reiseauskunft der ÖBB

Die nächste Haltestelle zu den Gamshütten-Zustiegen ist in Finkenberg an der „Teufelsbrücke“ und in Ginzling die „Gamsgrube“.

Anreise mit dem Auto

Entweder über die Inntalautobahn A12 bis zur Ausfahrt Wiesling oder über den Achensee ins Zillertal, anschließend Bundesstraße 169 weiter bis nach Mayrhofen (30 km).
Danach in Richtung Tuxertal weiter bis nach Finkenberg (3 km).
Oder bei der Abzweigung Tuxertal geradeaus weiter nach Ginzling (Richtung Schlegeis).

Parken:

Direkt in Finkenberg exsistieren die Parkmöglichkeiten beim Parkdeck der Finkenberger Almbahnen und oberhalb des Tennisplatzes. Um dorthin zu gelangen, muss man ca. 200 m nach den Finkenberger Almbahnen links abbiegen (unterhalb vom Spar), bis zur Teufelsbrücke (paar hundert Meter) und danach rechts abbiegen. Nun dem Straßenverauf folgen bis man zu den Parkpätzen oberhalb des Tennisplatzes gelangt.
Eine weitere Parkmöglichkeit gibt es, wenn man dem Straßenverlauf nach dem Tennisplatz Richtung Gasthof Brunnhaus folgt. Ca. 300 m vor dem Gasthof links abbiegen (gelber Wander-Wegweiser zur Gamshütte). Nach 200 m kommt man im Wald kurz vor einem Schranken zu einigen Parkplätzen.
Sollte die Schranke offen sein, bitte auf keinen Fall weiterfahren!
Eine andere Parkmöglichkeit besteht noch bei der Rosengartenbrücke ca. 2 km nach Finkenberg (Richtung Lanersbach). Dieser Parkplatz eignet sich beim Aufstieg über die Grinbergalm.

Wer von Ginzling aus über den Georg-Herholz-Weg zur Gamshütte wandern will, findet an der Wegabzweigung zum Gasthaus Gamsgrube seitlich an der Straße einige Parkplätze. Eine bessere Parkgelegenheit wäre direkt beim Gasthof Gamsgrube. Allerdings dürfen diese nur mit Erlaubnis der Wirtsleute benützt werden und eine Einkehr nach der Wanderung ist übrigens empfehlenswert…!
Weitere Parkmöglichkeiten bestehen nur noch entlang der Straße bei ausreichend Ausweichplatz.